Kaffeemitte in der Weinmeisterstraße

0
936
Kaffeemitte in der Weinmeisterstraße

Als ich diesen Artikel eigentlich veröffentlich hatte, gab es neben dem Kaffeemitte in der Weinmeisterstraße noch ein weiteres am Monbijouplatz. Leider musst eich nun feststellen das auch dieser Laden es an der Stelle nicht halten konnte und sein Geschäft dort aufgegeben hat. Bedenkt man allerdings die nähe der beiden Standorte, dann kann es nur die richtige Entscheidung gewesen sein, immerhin trennten beide Geschäfte maximal 1000 Meter Luftlinie.

Kaffeemitte1

Wer den bereits aufgegeben Laden noch kennt, der wird kaum parallelen ziehen können. Während der eine große Fenster hatte und eine Wandverzierung die aussah wie eine Karte von Berlin, der wird seinen Augen kaum trauen wenn er diesen Laden betritt. Die Fassade entspricht einer der für Berlin Mitte fast schon typischen Plattenbauten. Über dem Eingang befindet sich der Schriftzug unverkennbar! Etwas kleinere Fenster lassen nicht so viel Licht in den Raum wie es im anderen Laden der Fall war.

Kaffeemitte2

Die Wände wurden hier fast roh belassen was einen doch sehr industriellen und schlichten Hauch hat. Dazu hängen einzelne Glühbirnen an ihren Kabeln runter und auch bei der sonstigen Verzierung wurde es sehr schlicht gehalten. Euch erwartet also ein farblich recht ansprechendes und doch sehr steril und sauber gehaltenes Café. Dafür bekommt man eine ordentliche Warenpräsentation und hat genügend Plätze zur Auswahl.

Kaffeemitte3

Kaffeemitte7

Kaffeemitte6

Kern des Ladens ist ein Tresen. Dieser bildet auch das Herzstück dieses Ladens, denn alles passiert hier wie in den meisten Cafés, in Selbstbedienung. Zum Angebot gehören Kuchen, heiße und kalte Getränke, sowie einige Panini, etc.

„Nach dem Prinzip der “Slow Food“-Bewegung bieten wir frisch zubereitete Panini, Salate und Pasta und eine wechselnde Wochenkarte an.“

Fazit:

Ich selber favorisierte ehr den Laden am Minbijouplatz, denn dieser Lage etwas ruhiger mit Blick auf den Park. Denn ein meinen Kaffee trinke ich dann doch lieber bei schönem Wetter an der frischen Luft. Nicht das es in der Weinmiesterstraße nicht möglich wäre, jedoch ist mir dafür dort ein wenig zu viel Hektik und auch der Fahrzeugverkehr viel zu dicht. Die Einrichtung hingegen finde ich aber Super.

Kaffeemitte
Weinmeisterstraße 9a, 10178 Berlin
www.kaffeemitte.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here