Impala Coffee – Café und Rösterei am Nollendorfplatz

1
2122
ImpalaCoffee&#;CaféundRöstereiamNollendorfplatz

Wieder sind ein paar Tage vergangen, in denen es hier ein bisschen ruhiger blieb. Gestern nutzte ich dann aber endlich einen Moment um mich mal wieder in ein Café zu begeben, welches mir ca zwei Wochen zuvor, auf Grund des voll besetzten Außenbereiches ins Auge gefallen ist.

 

Impala Café berlin schöneberg72

Nun nutzte ich also den glücklichen Umstand mit Auto zu Arbeit gefahren zu sein, um mir selbst im Anschluss ganz unkompliziert, einen Eindruck zu verschaffen. Leider machte mir das Wetter an diesem Tag einen Strich durch die Rechnung. So hatte ich doch eigentlich vor ebenfalls im Außenbereich Platz zu nehmen, um den Tag mit einem Kaffee und einer Zigarette ausklingen zu lassen. Auf Grund der Temperaturen entschied ich mich nun aber dafür, einen warmen Platz im inneren zu suchen. Im Nachhinein war das gar nicht so schlecht, denn so konnte ich den Laden und auch das Personal auf mich wirken lassen. Dazu aber später noch mehr.

Impala Café berlin schöneberg71

 

Von außen erkennt man nicht sofort, dass man sich an der richtigen Adresse befindet. Da wo andere Läden mit riesigen Reklametafeln um die Gunst der Kunden werben, setzt man hier auf einen dezenten Schriftzug auf einer Markise. Habt ihr den Laden betreten, dann bieten euch zwei Räume ausreichend Platz zum Sitzen. Gegenüber vom Eingangsbereich befindet sich der Tresen an dem ihr eure Bestellung aufgeben könnt und auch der Blick auf eine ordentliche Auswahl an Kuchen bleibt euch nicht verwehrt.

Impala Café berlin schöneberg69

Impala Café berlin schöneberg68

 

Da die Kaffeezubereitung hier noch als Handwerk verstanden wird und somit nicht im sportlichen abfüllen von Filterkaffee endet, kann es schon mal einen kleinen Moment dauern. Jedoch bedeutet das nicht das ihr euch die Beine in den Bauch stehen müsst, denn da wo euch der Starbucks- Verkäufer durch zurufen über die Fertigstellung eurer Bestellung informiert, wird er euch hier noch an den Platz gebracht. Ebenfalls erwähnenswert ist die Tatsache, dass es sich bei den Kaffeebohnen um kleine Ernten auf Fair-Trade- Basis handelt, welche dann auch noch selbst geröstet werden.

Impala Café berlin schöneberg64

 

Hat euch der Kaffee geschmeckt? Na dann gönnt euch doch welchen für Zuhause.  Wieso sollte man denn gerade an dem Ort, an dem man jeden Morgen seinen Tag beginnt, auf guten Kaffee verzichten?! Wer von nun an also nicht mehr auf Kaffee aus dem Supermarkt zurückgreifen möchte, hat hier ein paar Sorten zur Auswahl, welche dann auf Wunsch auch frisch gemahlen werden. Aber auch wer sich nichts aus Kaffee macht, der muss hier nicht verdursten. Ich denke ein frisch gepresster Orangensaft kommt immer gut an.

Die Einrichtung im Impala!

Nicht selten erwähne ich wie sehr ich auf eine minimalistische und fast schon sterile Einrichtung stehe. Und auch wenn meine Wunscheinrichtung zum größten Teil aus Glas, Metall und Leder bestehen würde, ist es kaum zu glauben das mich auch im Impala wohl gefühlt habe. Die gesamte Einrichtung besteht aus braunen Holzmöbeln, welche ausgezeichnet zum Boden und den warmen Wandfarben passen. Sehr cool finde ich die zu einer Ablage umfunktionierten Getränkekisten.

Impala Café berlin schöneberg66

 

Wie versprochen nun noch ein paar Worte zum Personal.

Der schönste und aufwendigste Laden taugt nichts wenn das Personal nicht brauchbar ist. Und damit meine ich nicht nur, dass jemand einen Kaffee zubereiten kann, sondern viel mehr der Umgang mit dem Kunden ist das wichtige. Oder geht ihr gerne in einen Laden in dem man wie eine Nummer behandelt wird, ähnlich dem Verfahren beim Bürgeramt? Ich definitiv nicht! Hier wurde man freundlich begrüßt und auch ein wenig Small-Talk schien hier üblich. Wenn es passt noch einen frechen Spruch oder eine lustige Bemerkung und schon kommt man doch gerne wieder!

Hier wird genau das verstanden und dennoch schafft man es die frei werdenden Tische in rasender Geschwindigkeit für neue Gäste herzurichten.

Fazit:

Ein schönes Café mit einer ausgezeichneten Lage mitten in der Stadt. Der leckere Kaffee in Verbindung mit dem gut gelaunten Personal macht Lust auf weitere Besuche. Es ist doch immer schön wenn man mit mäßiger Laune kommt und dann mit besserer Laune einen Laden verlässt!

MAASSENSTRASSE NO.5 – 10777 BERLIN

Zur Location 

1 KOMMENTAR

  1. Schöner Artikel 🙂 Wir lieben den Brasilianischen Kaffee von Impala, so weich und dennoch aromatisch im Geschmack, herrlich!
    Liebe Grüße,
    Maike von den Eistestern

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here