RESTLOS GLÜCKLICH – Das Restaurant gegen Lebensmittelverschwendung

0
1478
RESTLOSGLÜCKLICH&#;DasRestaurantgegenLebensmittelverschwendung

Verfolgt man die Medien, dann kann man von einem für Berlin geplantes Restaurant- Konzept erfahren, welches sich zum Ziel gesetzt hat, sich die Lebensmittelverschwendung zu nutze zu machen. Damit aber nicht genug. Die erzielten Gewinne, sollen dann für gemeinnützige Projekte verwendet werden.

restlos glücklich

Jedes Jahr landen in Deutschland mehr als 11 Millionen Tonnen genießbare Lebensmittel auf dem Müll. Das ist uns, dem Team von RESTLOS GLÜCKLICH, zu viel. Darum haben wir mit Großhändlern Kontakt aufgenommen, Bauern besucht und Lebensmittelproduzenten überzeugt, damit diese uns ihre nicht verkäuflichen Lebensmittel zur Verwendung zu geben – von der zu kleinen Kirsche bis zur beschädigten Verpackung.

Eine andere Idee, hat sich jetzt das erste mal gejährt. Hierbei rede ich von dem Shop- Konzept „Original Unverpackt“, welches sich ebenfalls über Crowdfunding finanzierte und seinen Beitrag zu Müllvermeidung leisten möchte. Interessant zu beobachten ist, dass letzteres bereits nach wenigen Tagen weit über das Finanzierungsziel hinausgeschossen ist. Bei diesem Projekt braucht es aber noch zahlreiche Unterstützer, um aus einer Idee ein reales Projekt wachsen zu lassen. Aktuell wurden 8.609€ von 50.000€ zur verfügung gestellt. Lediglich 35 Tage bleiben noch um dieses Ziel zu erreichen. Wer selbst einen Beitrag leisten möchte, der kommt über diesen Link auf die Seite.

Wie kann das aussehen?

Geplant ist ein Restaurant, welches Lebensmittel die sonst auf den Müll geworfen werden vom Erzeuger bezieht und zu Speisen verarbeitet. Aus den Umsätzen werden dann die laufenden Kosten beglichen (Strom, Miete, etc.) und der darüber hinaus erzielte Betrag wird dann für dem gemeinwohlorientierte Projekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene verwendet.

Meinung:

Das ähnliche Projekte durchaus umsetzbar sind und auch einen festen Kundenkreis halten können, bin ich durchaus zuversichtlich das es hierbei, nicht nur bei der Idee bleiben wird. Lediglich über den bisherigen Anklang bin ich verwundert, so hätte ich erwartet das schon weit mehr Geld zusammengekommen ist. Sollte der Laden wirklich eröffnen, dann werde auch ich mich natürlich selbst einen Eindruck verschaffen!

www.restlos-gluecklich.berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here