Berlin Krauts – Burger in der Weitlingstraße

0
2005
BerlinKrauts&#;BurgerinderWeitlingstraße

Nach dem ich mit dem „Holi“ ein durchaus empfehlenswertes Restaurant im Weitling- Kiez gefunden hatte, dachte ich schon das alle Möglichkeiten einer guten Location für diesen Bereich ausgeschöpft sind. Nun habe ich mich aber mit meiner Besten in den Bürgerladen „Krauts“, an der Weitlingstraße gewagt. Von außen macht er nicht so viel her. Eine orange Leuchtreklame trägt den Namen des Ladens, ansonsten nur ein paar Tische, eine weiße Fassade und eine ausgeblichene Markise vor dem Laden.

berlin krauts burger5

Dennoch durchquerte ich den Eingang, ohne große Erwartungen! Jedoch schaute ich nicht schlecht als ich einen Blick auf den Innenraum werfen konnte. So hatte ich doch ehr einen Imbiss erwartet, der mit zweckmäßigen Holzstühlen auffährt und in dessen Ecken sich die klassischen Geldspielautomaten befinden. Falsch gedacht! Optisch macht der Laden einiges her. Der Boden besteht aus dunklen Fliesen, der Tresen selbst ist mit weißen Kachelfliesen versehen.

berlin krauts burger4

Der erste Raum bietet ein paar Sitzmöglichkeiten mit passenden Holzstühlen und Tischen. Das braun/ weiß der Möbel passt hier wunderbar zu den weißen Wänden, welche mit ein paar Bildern behangen sind, was aber keineswegs zu überladen wirkt. Wer lieber etwas bequemer sitzen möchte, der begibt sich in den zweiten Raum. Auch hier wird das Farbkonzept konsequent durchgezogen, jedoch kann man hier auf einer bequemen Couch vor einer Wand in Backsteinoptik Platz nehmen.

berlin krauts burger3

Im Angebot befinden sich neun Burger und die dazu passenden Beilagen, Getränke und auch ein paar Wurstspeisen. Der teuerste Burger kostet hier knapp 6€ und ist somit durchaus günstig zu bekommen. Zumindest kommt man zu diesem Entschluss wenn man die Optik und auch den Geschmack auf sich wirken lässt. Ich gebe zu, dass ich auch bei der Bestellung etwas skeptisch war. Zu sehr erwartete ich einen Burger wie man ihn aus den meisten Döner- Läden kennt, in denen die Bilder der Angebotstafel kein Stück der Realität entsprechen. Glücklicherweise entsprach das was ich bekam nicht meiner Erwartung. Denn das was auf meinem Teller lag, konnte durchaus mit den anderen etablierten Bürgerläden mithalten. Und auch der erste Bissen offenbarte einen durchweg frischen und ordentlichen Geschmack!

berlin krauts burger2

Self-Service ist angesagt!

Zu dem Zeitpunkt gab es nur eine Bedienung in dem Laden, welche sich hinter dem Tresen befand. Hier gaben wir dann auch unsere Bestellung auf, welche uns dann aber an den Platz gebracht wurde! Von Anfang bis Ende hatten wir aber eine Bedienung in dem Laden, die sehr sympathisch war und äußerst höflich im Umgang mit dem Kunden!

berlin krauts burger7

Fazit:

Ein weiterer Laden der sich keineswegs verstecken muss, geschmacklich mit anderen Läden mithalten kann und sich enorm von den angrenzenden Locations in Sachen Optik und Qualität abgegrenzt! Bleibt nur zu hoffen das sich dieser Laden auch noch weiterhin hier halten kann und nicht immer so leer ist wie es an diesem Nachmittag schien!

Krauts Berlin

Weitlingstraße 41, 10317 Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here