Bouldern im Ostbloc – da geh ick die Wand hoch

0
1380
BouldernimOstbloc&#;dagehickdieWandhoch

Alter Artikel vom 17. Feb.2014

Dieses Wochenende habe ich ein paar Locations aufgesucht, in denen sportliche Aktivität an erster Stelle steht. Und auch wenn es bei diesem Besuch nur darum ging die Möglichkeiten in Berlin ausfindig zu machen, habe ich lust bekommen, diese auch selbst in naher Zukunft zu probieren.

ostbloc5

 

Nach einem langen Tag und etlichen Kilometern fahrt durch die Innenstadt, bin ich am Ostbloc angekommen. Es handelt sich hierbei um eine Halle die von außen nur anhand der Plakate erkennen lässt was sich in ihr verbirgt. Ein Metalltor ist die letzte Hürde in die sehr große Halle, zu dessen Fläche ich leider keine Information gefunden habe. Im Eingangsbereich befindet sich die Kasse und ein Bistro. Hier könnt ihr euch für 8,50€ eine Eintrittskarte zulegen. Kletterschuhe kann man sich hier für 3€ leihen und für ein Chalkbag wird ein weiterer Euro fällig. Das volle Programm, welches ich als Anfänger in Erwägung ziehen müsste, würde mich also 12,50€ kosten. Da freut es mich doch das auch ich als Fan der Bargeldlosen Zahlung hier auf die EC-Karte zurückgreifen kann.

ostbloc4

ostbloc3

 

 

Mittig durch die Halle verläuft ein Gang, während die Seiten der Halle mit diesen Kletterwänden verbaut wurden. Ein Farbsystem gibt euch Aufschluss über die verschiedenen Schwierigkeitsgrade. Entschuldigt bitte wenn ich sehr unwissend erscheine, aber tatsächlich war das mein erster Kontakt mit dieser Sportart!  Auch die Wandgestaltung trägt unweigerlich zur Schwierigkeit bei. So gibt es Teile in denen ihr fast nur hoch klettert, aber auch Passagen in denen man sich fast parallel zum Boden bewegen muss. Sofort viel mir die Szene aus Mission Impossible 2 ein!


Sicherlich gibt es auch unter euch Leute die ebenfalls noch keine Erfahrung mit diesem Sport gemacht haben und ein Teil von euch hat sicher auch ein bisschen Panik vor der Höhe. Mir selbst bereitet eigentlich nicht die höhe Magenschmerzen, als viel mehr die Angst vor dem Fall. Nach meinem Besuch scheint auch das hier keine Ausrede mehr zu sein. Denn an vor jeder Wand befindet sich eine weiche, ca. 30cm starke Matte. Somit hat dann jeder sturz eine weiche Landung zur Folge.

ostbloc2

 

Fazit:

Auch wenn ich mir selbst kein Bild von meinen Fähigkeiten machen konnte, die Wand nicht angefasst, oder einen Sprung auf die Matte gewagt habe, so habe ich jetzt doch das verlangen es selbst auszuprobieren. Die zahlreichen Besucher der verschiedenen Altersgruppen haben es vorgemacht.

Die Location selbst finde ich innen sehr cool, jedoch fehlt mir natürlich jeglicher vergleich zur Konkurrenz. Das Farbschema ist Einleuchtend, die Preise völlig akzeptabel und auch die innen liegende Terrasse bietet eine gute Übersicht für die stillen Beobachter.

Ostbloc

Hauptstrasse 13 in 10317 Berlin
(direkt am Wasser der Rummelsburger Bucht)
https://ostbloc.de/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.