Chupenga der neue Burritos- Laden in Berlin

0
1789
chupenga

Der Besuch in dem heute vorgestellten Laden liegt schon ein paar Tage zurück. Über die Neueröffnungsanzeigen von Berlin.de bin ich auf diesen Laden aufmerksam geworden! Es handelt sich hierbei um das Chupenga, einem Laden, in dem man Burritos kaufen kann. Müsste man diesen Laden kategorisieren, dann würde wahrscheinlich Schnellrestaurant am ehesten zutreffen!

chupenga

chupenga

In erster Linie fand ich es mal eine wilkommene Abwechslung, denn mit Ausnahme von Dolores hatte ich nur wenige Berührungspunkte mit Burritos! Auch die Bilder, welche ich bereits im Internet gesehen hatte, sahen toll aus und machten einen zeitnahen Besuch notwendig, um meine Neugier stillen zu können.

 

Die Location Chupenga

Das Chupenga befindet sich nahe dem Gendarmenmarkt und besteht aus einem großen Raum. Dieser vereint dann wieder den Tresen mit dem Verkauf und dem Gastraum. Das Konzept sieht vor, das man sich selbst bedient, denn dies wird erforderlich, da die Speisen in einer Art Baukasten zusammengestellt werden, ähnlich wie man es aus Subway kennt.

chupenga

Zum Anfang steht die Frage was man denn haben möchte. Hier stehen Burritos, Salat und Tacos zur Auswahl. Der Preis richtet sich nach der Hauptzutat! Wählt ihr also Pollo als eben diese, dann kostet euch das Endprodukt 6,90€, egal wie die Auswahl der restlichen Zutaten aussieht.

Die Wahl der Beilagen gliedert sich in drei Entscheidungen zwischen zwei Produkten (Reis oder Quinoa, Bohnen oder Linsen, Sauerrahm oder Käse) und zum Schluss noch eine Salsa. Davon stehen vier zur Auswahl in unterschiedlichen Schärfegraden.

chupenga

Nun noch ein Getränk, sofern gewünscht und ab in den Sitzbereich. Der Raum selbst verfügt über große Fenster und eine hohe Decke. In den Abendstunden ist der Raum hell beleuchtet. Die Einrichtung ist sehr clean und aufgeräumt, was im ersten Moment den Raum äußerst leer wirken ließ! Dieses Gefühl legte sich dann aber wieder. Sehr gut war auch das Personal. Äußerst freundlich nahmen sie meine Bestellung auf, nahmen ihre beratende Rolle ernst und wirkten interessiert bei der Frage, wie ich denn auf den recht neuen Laden aufmerksam geworden bin.

chupenga

chupenga

Fazit:

Auch wenn ich anfangs die Verbindung zu Dolores gebracht habe, sind Burritos die einzige Gemeinsamkeit. Optisch wirkt Dolores eher wie ein Imbiss, was man beim Chupenga nicht annähernd sagen kann. Die Einrichtung ist sehr hochklassig und passt zu der Umgebung, in der sich das Geschäft befindet.

Preislich kann man nicht meckern und gerade am Abend kann man hier ausgezeichnet parken, nur sollte man die Parkgebühren bedenken.

Chupenga
Mohrenstr. 42
10117 Berlin
www.chupenga.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.