Berliner ePRIX 2016

0
1161
eprixBerlin
Quelle Morgenpost

Berlin ist auch 2016 Austragungsort für den ePRIX 2016, scheinbar sehr zum Leittragen der Anwohnern vor allem der Autofahrer. Denn gerade letztere kennen es nur zu gut, wenn auf Grund von Veranstaltungen ganze Straßen in Berlin gesperrt werden. Oftmals betrifft dieses die Straße des 17. Juni, welche fast die hälfte des Jahres für Auf- und Abbau von Veranstaltungen gesperrt wird und nun ist es die Karl-Marx-Allee und zumindest für knapp zwei Tage die nahe Umgebung!

Rudolpho Duba  / pixelio.de
Rudolpho Duba / pixelio.de

Der in Berlin ausgetragene ePRIX 2016 leistet einen enormen Beitrag zu diesem Umstand! So ist schon seit Wochen die Karl-Marx-Allee in Berlin Mitte auf Grund der Aufbauarbeiten teilweise von drei Fahrstreifen auf nur einen verengt. Der Momentan eingesetzte Ersatzverkehr für die U5 blockiert einen weiteren Teil der Fahrbahn. Am 20. Mai, nur einen Tag vor dem Rennen, wird aus der Teilsperrung sogar noch eine Vollsperrung!

Aber letztendlich ziehen sowohl die Autofahrer als auch das Land Berlin einen kleinen praktischen Nutzen aus der Sache, denn die Veranstalter haben aus eigener Tasche die schlechten Fahrbahnoberflächen auf der Rennstrecke ausgebessert!

Quelle Morgenpost
Quelle Morgenpost

Der ePRIX 2016

Dieser findet am am 21.05.2016 Statt und umfasst eine Rennstrecke ca. 2030 Meter. Die Boxengasse wird auf der Karl-Marx-Allee eingerichtet und ist schon zum größten Teil erkennbar! Befahren wird die Strecke von rein Elektro betriebenen Fahrzeugen mit einer Geschwindigkeit um die 220 km/h. Natürlich erfordert dieses Event auch ein besonderen Augenmerk auf die Sicherheit!

„Die Veranstalter weisen darauf hin, dass Taschen und Gepäckstücke aus Sicherheitsgründen nicht mit auf das Gelände genommen werden dürfen. Damenhandtaschen seien davon ausgenommen, werden aber vor dem Betreten des Veranstaltungsgeländes kontrolliert.

Nicht auf das Gelände mitgenommen werden dürfen Waffen jeglicher Art (Messer, Scheren, Hammer, Baseballschläger, Golfschläger), entzündliche Flüssigkeiten (Treibstoffe, Feuerwerkskörper, Sprengstoffe, Glasflaschen, PET-Flaschen und Tetra-Packs über 0.5 Liter, Spraydosen, große Pakete, funkgesteuerte Flugkörper, Schlafsäcke, große Decken und Kostüme, die das Gesicht bedecken.“

ePrix 2016 – Termin und geplanter Ablauf

Samstag, 21. Mai 2016 

8.00: Einlass
8:15: Freies Training 1
9:05: Safety-Car-Übung
10:00: Auslosung Qualifying Gruppen (eVillage)
10:30: Freies Training 2
12:00: Qualifying Gruppen 1-4 und Super Pole
14:00: Autogrammstunden der Fahrer (eVillage)
14:40: Fahrer-Parade (Unterhaltungsprogramm)
15:30: Startaufstellung
16:04: Start des Berlin ePrix 2016; 48 Runden
17:05: Siegerehrung (eVillage)
17:30: Veranstaltungsende

In abgebracht das der 21. Mai fast erreicht ist dürfte auch bald wieder Entspannung einkehren! Wer sich für Tickets interessiert, der sollte folgenden Link besuchen. Diese kosten von 18- 85 € www.ticketmaster.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here